Leitsätze der Evangelischen Pfarrgemeinde A.B. Steyr

 

Wir sind eine Pfarrgemeinde innerhalb der Evangelischen Kirche A. B. in Österreich.

Unser Fundament ist die biblische Botschaft des Alten und Neuen Testaments.
Im Zentrum unseres Glaubens steht das Evangelium von dem gekreuzigten und auferstandenen Jesus Christus.

Soweit wir es vermögen, leben wir den Glauben an Jesus Christus in unserer Zeit und sagen ihn weiter. Unsere evangelische Pfarrgemeinde wird neben den Gottesdiensten geprägt durch Gruppen und Kreise, Dienste und Projekte.Wir pflegen Kontakte und suchen die Zusammenarbeit mit anderen Pfarrgemeinden, mit evangelisch – kirchlichen Werken und Vereinen sowie mit Christen und Gemeinden in der römisch-katholischen Kirche, in der Ökumene und in der Evangelischen Allianz.

Unsere Pfarrgemeinde besteht zur Zeit aus 2100 Gemeindegliedern in Steyr und Umgebung und wird durch das Presbyterium und den Pfarrer geleitet. Sie will eine offene und einladende Gemeinde sein, in der die Freude am Reich Gottes zu spüren ist.


1
Wir verstehen uns als Gemeinschaft, die von den unterschiedlichen Gaben ihrer Mitglieder lebt und bereichert wird. Wir fördern und begleiten ehrenamtliches Engagement und motivieren Menschen, neue Ideen zu verwirklichen und ihre Gaben einzubringen.


2
Gottes Liebe ist bei uns spürbar und hilft uns, einander anzunehmen. Wir sind nicht gleichartig, aber gleichwertig. Wir begegnen uns in Offenheit und Vertrauen und schenken einander Anerkennung und Wertschätzung. Wir sind offen und dankbar für konstruktive Kritik. In Konflikten suchen wir Lösungen und vermeiden verletzende Worte sowie beleidigten Rückzug.


3
Die Vielfalt stellt einen von Gott geschenkten, unerschöpflichen Reichtum in unserer Gemeinde dar. Durch Begegnungen, Gemeinschaft und Mitarbeit soll er für alle zugänglich gemacht werden. Dabei sind uns das Verständnis, der Zusammenhalt und die gegenseitigen Impulse zwischen jung und alt besonders wichtig. Wir respektieren die unterschiedlichen Frömmigkeitsstile.


4
Die Gottesdienste sind lebensnah und inspirierend. Die ansprechende Gestaltung nimmt uns hinein in die Begegnung mit Gott und untereinander und gibt Orientierung und Ermutigung.


5
Wir wollen miteinander und füreinander im Gebet einstehen, das Gebetsleben in der Gemeinde fördern und dem Wirken des Heiligen Geistes Raum geben.


6

Wir sehen die Menschen, die bisher keinen Zugang zu unserem Glauben haben. Wir sagen das Evangelium weiter und laden zum Glauben ein in persönlichen Begegnungen, in Gottesdiensten, Gruppen, Kreisen und in Projekten.


7

In der Liebe Christi sind wir offen für die Menschen in geistlichen, seelischen, gesundheitlichen, existentiellen und sozialen Krisen. Wir begleiten, stärken und trösten, fördern und helfen.


8

Die Kinder sind unsere Zukunft. Deshalb investieren wir Zeit, Kraft und Geld in die Arbeit mit Kindern, Konfirmanden und Jugendlichen.

Wir wissen, dass wir hinter diesen Zielsetzungen oftmals zurückbleiben und sind dankbar, Gottes Vergebung, die Jesus Christus für uns erwirkt hat, in Anspruch nehmen zu können. Daraus schöpfen wir Mut und Kraft, uns unseren Zielsetzungen immer mehr anzunähern.
Die Arbeit in der Gemeinde vor Ort soll durch die Leitsätze für uns und für andere transparenter werden, Zielsetzungen verdeutlichen und motivierend sein.
Sie sind Leitlinien für unseren Umgang miteinander sowie für unser Handeln im Presbyterium, in der Gemeindevertretung und in den Gruppen und Kreisen.

 

Diese Leitsätze wurden von unserer Gemeindevertretung im Jahr 2006 beschlossen.

 

In unserem Gemeindeforum am 12. Februar 2011 haben wir im Sinne der Leitsätze unser Leitbild weiter entwickelt:


In unserem persönlichen Leben und im Leben unserer Gemeinde ist es uns wichtig, dass unser Denken, Reden und Handeln in zunehmendem Maß vom Glauben an Gott geprägt wird. Denn wir leben mit dem Gott, der in Jesus Christus und durch den Heiligen Geist sich uns und allen Menschen in Wahrheit und Liebe zuwendet. In Seinem Sinn pflegen wir einen missionarischen Lebensstil.

 



Kanzleistunden: Wochentags 08:00 bis 12:00 Uhr
Tel. 07252-52083-12